Sie befinden sich im Vorschau-Modus. Sie können sich Ihre Produkte ansehen, wie sie im Shop dargestellt würden.
  • IHR ONLINESHOP FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

Kategorie

Filtern nach

Form

Werkstoff

Oberfläche

Breite

Verkäufer

Stärke

Aluminium-Coils

7 Produkte gefunden

 

Aluminium Coils

Allgemeine Informationen

Bei Aluminium Coils handelt es sich um ein Aluminiumband, das zu einer Rolle aufgewickelt wurde. Sie werden in der DIN EN 485 genormt. Ein großer Vorteil von Alu Coils ist, dass durch das bedarfsgerechte Abschneiden nur ein minimaler Verschnitt entsteht. Dieser wirkt sich dann natürlich auch positiv Materialbedarf aus. Zudem können Coils im Vergleich zu einer gleichen Menge Blechen einfacher transportiert werden.

Wie werden Aluminium Coils hergestellt?

In mehreren Walzschritten, den Stichen, wird zunächst ein Aluminiumband erzeugt. Durch das Walzen kommt es jedoch zu einer Verfestigung des Materials. Das bedeutet, dass die Bänder hart und spröde werden. Um dem entgegenzuwirken erfolgt nach dem Walzen eine Wärmebehandlung, die das Material wieder weich und biegsam werden lässt. Erst danach können die Bänder in ihrer vollen Länge zu Coils aufgerollt werden. Insgesamt können die Aluminium Coils bis zu 3 Meter breit sowie mehrere tausend Meter lang sein und bis zu 20 Tonnen wiegen. Selbstverständlich können auch kleinere Coils erzeugt werden. Hierfür wird einfach wieder etwas Aluband abgewickelt, dieser Vorgang wir Abcoilen genannt.

Selbstverständlich können auch Alu Coils den verschiedensten Oberflächenbehandlungen unterzogen werden. Diese dienen zum Teil auch der Werterhaltung und der Langlebigkeit, da sie beispielsweise auch zusätzlichen Schutz vor Korrosion bieten können.

Die Bandbeschichtung beziehungsweise das Coil-Coating stellt eine dieser Möglichkeiten dar. Es handelt sich hierbei um ein kontinuierliches Verfahren, bei dem das Aluband mit Lacken oder Kunststofffolien beschichtet wird. In der Regel werden die Beschichtungsstoffe mit Hilfe von Walzen auf das Aluminium Coil aufgetragen. Ein großer Pluspunkt das Material als Coil zu beschichten und nicht erst das zugeschnittene Blech liegt beim Materialverbrauch. Durch die Kontinuität des Verfahrens ist das nämlich effizienter und erfordert einen geringeren Einsatz von Ressourcen.

Neben einer Beschichtung besteht auch die Möglichkeit das Aluminium Coil durch Pressen oder Walzen mit einem Prägemuster zu versehen. Dieses soll dem Coil nicht nur eine dekorative Oberfläche verschaffen, sondern es gleichzeitig weniger empfindlich für kleinere Beschädigungen machen. Die so entstandene Oberfläche bezeichnet man dann zum Beispiel mit stucco dessiniert, wohingegen mill-finish die Bezeichnung für eine unbehandelte Oberfläche ist.

Wo kommt Aluminium Band zum Einsatz?

Um Aluminium Coils verwenden zu können, müssen sie zunächst zu einzelnen Blechen zugeschnitten werden. Bleche mit der Oberfläche stucco dessiniert können dann beispielsweise als Reflexions- und Hintergrundmaterial in Fotostudios eingesetzt werden. Allgemein können die entstandenen Aluminium Bleche in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden:

  • Automobilindustrie
  • Fassadenbau
  • Klimatechnik
  • Messebau
  • Bühnenbild
  • Verpackungstechnik (z.B. als Getränke- und Lebensmitteldosen)

Welche Produkte können Sie noch in unserem Onlineshop finden?

Neben Aluminium Coils stehen Ihnen auch andere Bleche, zum Beispiel aus den Werkstoffen Edelstahl und Kupfer, in unserem Onlineshop zur Verfügung.

Von T-Profilen über U-Profile bis hin zu Winkelprofilen - durchsuchen Sie auch unser umfangreiches Angebot an verschiedenen Profilen. Zudem bilden wir in unserem Sortiment auch Rohre, unter anderem Konstruktionsrohre ab.